Kategorie-Archiv: Im Alltag entdeckt

Fahrraddiebstahl mit Happy End #Velocate

Das ist meine Diebstahl Story

7:40 – Heute morgen wurde mir mein hochwertiges Fahrrad mit Rohloff Schaltung gestohlen. Der Zeitwert war ca. 3000-3200 Euro. Ich hatte das Rad erst vor 2 Monaten gekauft. Der Schock war groß: Es war zwar ausreichend versichert und gesichert, jedoch hatte ich auch beim Umbau viel Geld und Zeit investiert. Direkt habe ich meinen Velocate Tracker aktiviert und gesucht: Leider hatte ich noch keinen guten GPS Fix.  Somit hatte ich anfänglich nur ein ungenaues Suchgebiet.

8:00 – Ich bin direkt zur Polizei gefahren und habe Anzeige erstattet. Dort wurde auch vermerkt, dass mein Rad den GPS Tracker hatte. Weiterhin hätte ich dank der Velocate App ganz bequem die Tracking Daten und einen Digitalen Fahrradpass an die Polizei übergeben können. Über einen Link hätte die Polizei sowohl die GPS Daten, als auch die Fahrradbeschreibung samt Fotos und Rechnungskopien aufrufen können.

11:30 – Nach der Anzeige kam dann die „Erlösung“.  Ich einen guten GPS Fix. Unweit der Diebstahlstelle befand sich mein Rad. Ich habe es bei meiner ersten Suche leider nicht entdeckt. Dachte mir, dass die Technik einen alten Fixpunkt hatte…. ABER der Velocate Tracker funktionierte bestens. Im Gebüsch lag mein Rad versteckt!

11:50 – Aus Unsicherheit habe ich wieder die Polizei angerufen: Ich wusste nicht ob ich es direkt mitnehmen sollte oder ob ggf. noch DNA Spuren genommen werden sollten. In Rücksprache ließ ich das Fahrrad liegen und wartete auf die Polizei. Doch die kam erst etwas später…

12:14 – In der Zwischenzeit kamen die Täter! Sie hatten das Fahrrad im Gebüsch gelagert, um dort in Ruhe die Schlösser öffnen zu können. Ich hatte meine Bedenken: Was wäre, wenn die Täter mit meinem Fahrrad vor Eintreffen der Polizei verschwinden würden. Weiterhin waren es zwei Täter. Entschlossen fuhr ich nun zum Versteck des Rades, wo die Täter schon arbeiteten.

Mit lauter Stimme habe ich sie dazu aufgefordert, dass sie das falsche Fahrrad gestohlen hatten, dass sie verschwinden sollten und dass die Polizei informiert sei. Zu meinem Erstaunen gingen sie schweigend zu ihren zwei mitgebrachten Rädern und fuhren fast wortlos davon… Ich war echt überrascht und hatte fast vergessen Bilder zu machen. Einer bemerkte den ernst der Situation und des gezückten Handys, der andere Fuhr gemächlich weiter.

Ich folgte den Tätern und machte Bilder. Währenddessen musste ich mich noch etwas verbal über ihre Tat auslassen: Wie man so dreist sein kann zu stehlen und ob es ein geiles Gefühl gewesen ist, ein solch schönes Rad heute morgen zu stehlen… PS. Man beachtet, dass die Typen auch mit hochwertigen Fahrrädern vorgefahren sind.


12:17 – Sie fuhren davon und die Polizei traf ein. Ich habe ihnen das Rad gezeigt, die Bilder und es wurde am Fahrrad DNA aufgenommen. Danach durfte ich mein Rad wieder haben.

14:45 – Ich schreibe diesen Artikel und bin immer noch geflasht: Von der Verlässlichkeit des Trackers, der Freundlichkeit des Velocate Teams (Das mir im Verlauf des Vormittags geholfen hatte.), den überraschten Kollegen bei der Polizei und von Gott … Wie Bitte?! … ja genau. Als Christ denke ich, dass dies alles kein Zufall war. Ich sehe das Wiederfinden als Geschenk Gottes. Ich bin überzeugt, dass dies die Leute aus meiner Kirche genauso sehen würden.

Das habe ich gelernt

14:47 – Ich habe aber auch einiges gelernt:

  1. Was nützen 2 Schlösser und ein Velocate GPS Tracker, wenn man das Fahrrad an den falschen Gegenstand anschließt. In meinem Fall eine Parkbank, welche einfach demontiert wurde.
  2. Als Geschädigter sieht man nur noch verdächtige Personen. Ich hatte paranoid mindestens 8-12 verschiedene Leute in Verdacht und habe sie verfolgt und fotografiert…
  3. Der Velocate GPS Tracker überzeugt mich vollkommen. Es lohnt sich.

Ich und Velocate
Mit den Diebstahls meines letzten Fahrrads im März 2017 hatte ich gesagt, dass mir so etwas beim neuen Rad nicht passieren sollte. Daher habe ich mich auf die Suche gemacht und habe ein Sicherheitskonzept für mein Rad entwickelt (Blockeintrag folgt). Ein Baustein war auch der Tracker. Der Hersteller hat ihn mir etwas günstiger verkauft, da ich Blogger bin. Kauft Ihr über meine oberen Links, dann bekomme ich Prozente vom Kauf (Affiliated Link).

markiert , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Statusupdate: DSL Ausbau in Strehlen – Julius-Otto-Straße

Wie angekündigt, investiert die Telekom gerade in meinem Stadtviertel und baut endlich terrestrisches DSL  bzw. Glasfaser aus. Am Ende erwartet mich sogar Fibre to the home. Mein Vermieter ist der ganzen neuen Technik nicht abgeneigt und wäre bereit, noch einmal Baumaßnahmen für das Verlegen der Kabel in Kauf zu nehmen. Super, denke ich mir.

Gleichzeitig hat der Telekom Mitarbeiter, welcher die innere Verkabelung der Häuser koordiniert, meine Euphorie etwas gebremst: Offiziell heißt es von der Seite der Telekom, dass im vierten Quartal der Ausbau beginnen soll. Jedoch konkretisiert diese Aussage nicht, wann die einzelnen Straßen ausgebaut bzw. angeschlossen werden. Bei meiner Straße, der Julius-Otto-Straße, wird dies wohl erst Ende 2015 bzw. Anfang 2016 sein. Schade, da muss ich wohl noch etwas Geduld haben.

Internet Ausbau Strehlen 2014

Internet Ausbau Strehlen 2014

 

Base Go Internet Flat Plus „nachträglich“ aktivieren – 50 GB UMTS Internet

LTE verleiht dem Internet Flügel
Eines ist Sicher: Wenn man kein terrestrisches DSL am Haus bzw. in seiner Mietwohnung anliegen hat, ist man ganz schön im Nachteil. Mittlerweile gibt es aber relative gute DSL Alternativen, welche zumindest durch die Surfgeschwindigkeit überzeugen. Mit UMTS bzw. LTE kann man sich auch über die Luft eine Leitung „schalten“ lassen, welche eine Geschwindigkeit von 50000er DSL entspricht. Es wäre alles so schön, wenn die Anbieter keine Drossel schalten würden.

Ebbe für Poweruser beim UMTS bzw. LTE Internet
Die meisten normal bezahlbaren Tarife machen schon nach 5 GB mobilen Internet Schluss und kürzen auf 32 Kbit. Bei den LTE Tarifen ist nach 10, 15 oder spätestens nach 30 GB das Ende der Geschwindigkeitsfreiheit erreicht. Dafür muss man dann aber auch gut 30-50 Euro pro Monat zahlen. Doch kaum ein normaler Nutzer der Digital Natives kommt mit 5 GB Internet pro Monat aus. Selbst 30 GB sind ein Witz.

Daher ist UMTS oder LTE keine wirkliche DSL Alternative. Es ist eher ne Art „Freigang“ vom Knast, wo man aufpassen muss, dass man seine Freiheit nicht zu sehr auslebt, damit man nicht wieder in der Drossel-Fessel gefangen ist.

Eplus zeigt, dass mit Base Go auch deutlich mehr geht
Der „kleine“ Riese Eplus zeigt uns aber, dass es aber auch anders geht: Er hat im Herbst 2013 offiziell einen Tarif für die Städte Erfurt, Dresden und Kassel angeboten, mit den man 50 GB UMTS Internet pro Monat für nur 10 Euro bekommt. Und das als Prepaid Angebot ohne Vertragsbindung!! Leider hat Base GO den Tarif „Internet Flat Plus“ auf viele seiner Base Go Pakete deaktiviert. Offiziell von Seiten des Providers heißt es, dass es den Tarif im Frühjahr 2014 nicht mehr gibt. ABER inoffiziell gibt es doch noch an einen Weg an den leistungsstarken Tarif.

Base Go Internet Plus im Urlaubspaket

Anleitung: Tarifoption Internet Plus aktivieren
Ich habe im März 2014 im Dresdner Base Store ein Paket „Base Go – Das Urlaubspaket“ gekauft. Fragt am besten nochmal den Verkäufer, ob es immer noch den Workarround gibt. Er wird Euch offiziell mit „Nein“ antworten, aber inoffiziell wissen sie, dass ob dort immernoch eine Hintertür existiert. Nachdem ich das Urlaubspaket aktivieret habe, konnte man noch ohne Probleme die Option „Internet Plus“ finden und aktivieren.

Wichtig ist natürlich, dass man darauf achtete, dass man jeden Monat mindestens 10 Euro Guthaben auf seinem Prepaidkonto hat. Ansonsten wird die Option nicht mehr verlängert und es besteht die Gefahr, dass man eventuell die Option nicht erneut aktivieren kann. Base hat von offizieller Seite her  die Option „eingestellt“.

Positiv zu erwähnen ist, dass der Provider eine 1000er Leitung verspricht und man für 5 Euro pro Monat optional eine Speedoption auf 7000er Internet buchen kann. Bei mir habe ich aber auch ohne diese Option eine ausreichende Geschwindigkeit.

 

Base Go Internet Plus im Urlaubspaket Base Go Internet Plus im Urlaubspaket

 

Base Go - Trafficübersicht

Base Go – Trafficübersicht

 

markiert , , , , , , , , , , , , , ,

Der Apple unter den Zahnbürste – Philips Sonicare DiamondClean

Die Zahnbürste für Nerds
Als ich vor gut einem Monat beim Zahnarzt gewesen bin, wurde mir eine elektrische Zahnbürste mit der Schallfunktion an das Herz gelegt. Bis dahin, hatte ich eine klassische E-Zahnbürste von Braun bzw. Oral-B im Einsatz. Ich war von  der Braun Zahnbürste sowohl wegen der Größe, dem Design und vor allen Dingen wegen des Akkus, der meist nach 15 Monaten in die Knie geht, nicht überzeugt. Also schaute ich mich im Onlineshop um und fand die DiamondClean von Philips (HX9332/04). Für ca 130 Euro ist sie sicherlich keine günstige Zahnbürste. Wenn man aber überlegt, dass man für Zahnbehandlungen wie (Teil-)kronen auch mal schnell Summen im dreistelligen Bereich hinlegt, dann war ich bereit diesen stolzen Preis zu investieren. Natürlich hat mich aber auch meine Technik- und Desingverliebtheit gepackt. Denn die Zahnbürste kommt her mit so einigen geilen Features.

Was macht die DiamondClean zum Apple unter den Zahnbürsten
Persönlich habe mich folgende Dinge überzeugt:

  • Die DimondClean kommt her in einem schlichten weißen zeitlosen schmalen Design. Durch einen sanften Druck weckt man sie auf und mild schimmerndes LED Licht zeigt den derzeitigen Akkustatus und Reinigungsmodus durch die cleane Kunststoffoberfläche an.
  • Die Zahnbürste wird in einem edlen Reisecase geliefert. Von außen wirkt es wegen seiner Textilen Oberfläche sehr wertig, da Haptik und Design überzeugen. Hinzu kommt eine kleine USB Buchse, worüber man seine Zahnbürste auch auf Reisen bequem am Notebook bzw. iPhone Ladegerät mit neuer Energie versorgen kann.
  • Die Sonicare wird zudem mit einem Induktionsladegerät im eleganten Glas Design geliefert. Nachdem man im häuslichen Badezimmer seine Mundpflege beendet hat, kann man einfach die Bürste in das Spülmaschinenfeste Glas hineinstellen. Die grüne Lade-LED beginnt zu pulsieren und im Schlaf wird die Bürste geladen.
  • Durch die Schalltechnologie Schaft die Bürste etwa 30000 Schwünge pro Minute und setzt sich so klar von den 80 Schwüngen mit der manuellen Zahnpflege ab.

Wo Licht ist, ist auch Schatten
Dennoch gibt es aber auch ein paar Details, welche man unbedingt wissen muss, damit man sich auf so manchen negativen Fakt seelisch einstellen kann:

  • Die Originalen Ersatzbürstenköpfe kosten ca 6 Euro. Dies empfinde ich als Frechheit. Kompatible Aufsätze gibt es aber schon ab 1 Euro das Stück.
  • Mit Philips muss auch das Stichwort geplante Obsoleszenz genannt werden: Die User berichten, dass der fest verbaute Akku nach ca. 2 Jahren ebenfalls Schlapp macht. Meine Lösung diesbezüglich ist einmal die Registrierung der Bürste auf der Philips Homepage, damit ich die 2 Jährigen Standardgarantie um ein weiteres Jahr verlängern kann. Weiterhin habe ich bewusst die Bürste bei Amazon gekauft. Ich weiß dass mein Versandpartner eine reibungslose Rücknahme und Erstattung bietet, wenn man mit einem Produkt unzufrieden ist.
  • Die Schallputzfunktion ist gewöhnungsbedürftig: Man benötigt etwas Zeit, bis man das dumpfe Brummen nicht mehr als Störend empfindet. Die Nutzer berichten aber, dass diese Eingewöhnungsphase schnell vorbei ist und das Brummen dann als sanftes Schnurren einer Katze wahrgenommen wird.

Der Apple unter den Zahnbürsten
Ob es jetzt wirklich viele parallelen zu Apple gibt, kann ich nicht sagen. Aber fest steht, dass hier viel Leidenschaft in die Entwicklung des Produktes und das Design gesteckt wird. Die Zahnbürste hat eine sanfte Linienführung mit abgerundeten Ecken, was sie fast so sympathisch wie ein Apple Produkt macht. Von der Preiskategorie ist sie auch eher im Oberen Mittelfeld. Dafür bekommt man aber unter Garantie ein Gadget, welches eigentlich viel zu Schade ist, dass es im Badschrank versteckt wird. Mich überzeugt die Zahnbürste. Die Zahnbürste könnt ihr bequem über Amazon nach Hause liefern lassen.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte

DSC_0920

DSC_0909 DSC_0914DSC_0919 DSC_0915  DSC_0910  DSC_0908 DSC_0907 DSC_0906 DSC_0905 DSC_0904 DSC_0903 DSC_0902 DSC_0901 DSC_0900 DSC_0899 DSC_0898 DSC_0897 DSC_0896

 

markiert , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mein SLUB Sitzplatz

Da ich mich öfters mit Leuten in de Bibo zum lernen treffe, habe ich hier mal ein paar „Sitzplatzszenarien“

Szenario I

SLUB Sitzplatz

 

Szenario 2 

 

SLUB Sitzplatz 2

 Szenario 3

SLUB Sitzplatz Szenario 3

SLUB Sitzplatz Szenario 3

Szenario 4

 

SLUB Sitzplatz Szenario 4

SLUB Sitzplatz Szenario 4

 

Szenario 5 – Zeitschriftenabteilung

SLUB Szenario 5

SLUB Szenario 5

 

Szenario 6 – Carrel C13

SLUB Sitzplatz 6

SLUB Sitzplatz 6

 

 

markiert , , ,

Bier trinken und offline sein

Das Smartphone zieht viel Aufmerksamkeit
Durch das Smartphone ist man ja öfters online, als man es eigentlich will. Manchmal bewusst, weil man einfach nichts verpassen möchte, doch meist greifen wir unbewusst zum Smartphone und öffnen routiniert im Blindflug unser Email- und Facebook App. Es braucht schon etwas Disziplin, auch mal Ruhe, Langeweile oder ein Gespräch „auszuhalten“ ohne dass man seinen elektrischen Faustkeil in die Hand nimmt.

Bildschirmfoto 2013-06-13 um 10.40.07

Ein Bierglas, welches nur auf einem Smartphone gerade steht
Eine Hilfe, dass man gerade in der Gesellschaft in Bars nicht vor dem Smartphone hängt, ist das O copo offline. Sicher, ein etwas feuchtgefährlicher Ansatz der Problemlösung: Das Glas steht nur, wenn es durch ein Handy abgestützt wird. Natürlich kann man aber auch das Glas in der Hand halten ABER dann hat man ja nur noch eine Hand frei um sein Smartphone zu bedienen. Auf Dauer ist dies einfach unkomfortabel.

Dennoch zeigt dieser Einfalle deutlich auf ein Problem unserer modernen Gesellschaft: In der Gemeinschaft lebt man am Ende doch wieder online und entzieht sich dem wahren Leben.

markiert , , , , , , , , , , ,

Die ENSO handelt vorschnell gegen „parkende“ Fahrräder

Ein etwas plakativer Titel unter dem ich Euch mein persönliches Erlebnis der Woche erzählen möchte, ohne dass ich letztendlich zu einem eindeutigen Fazit gekommen bin.

Am Tag des Höchststand
…vom Elbehochwasser 2013 musste ich mit dem Zug nach Leipzig fahren. Da mein geliebtes Fahrrad schon 2011 dem Hochwasser zum Opfer viel und ich die gesamte Nabenschaltung wechseln musste, wollte ich es dieses mal hochwassersicher anschließen. Direkt am Hauptbahnhof in Dresden fand ich am Enso Haus auch die passende Gelegenheit:
Ein Baum musste herhalten und ich schloss mein Fahrrad in etwa 1,5 Meter Höhe an. Ich hatte einfach Angst, dass ich nach meiner Heimkehr erneut mein Fahrrad im Wasser stand. Die Wahrscheinlichkeit war dafür auch gegeben, da 2002 im Bereich des HBF das Wasser von der Weißeritz kam.

Mein Fahrrad war weg
Nachdem ich am Abend des selben Tages dann mit den Zug in den HBF wieder eingefahren war und ich meinen ungewöhnlichen Fahrradabstellplatz aufsuchte war es nicht mehr am Ort gewesen. Ich dachte direkt an Diebstahl, wobei ich mir auch vorstellen konnte, dass es bewusst durch das Ordnungsamt bzw. die Polizei entfernt wurde. Doch mein Anruf bei der Polizei ging in das Leere. Die Polizei würde keine Fahrräder im Stadtgebiet entfernen. Eine Vermutung blieb noch: Könnte eventuell die Hausverwaltung der ENSO mein Fahrrad abgehangen haben?

Mein Fahrrad war wieder da
Am nächsten morgen rief ich also bei der Enso an und mir wurde mitgeteilt, dass ich mein Fahrrad abholen dürfte. Mit gemischten Gefühlen holte ich mein Rad ab: Ich war dankbar, dass ich es wieder hatte, gleichzeitig finde ich es auch etwas dreist, dass es einfach ohne Info an die Polizei bzw. Notiz am Abstellort entfernt wurde.

Da gibt es noch einen Schaden in Höhe von 70 Euro
Um das Fahrrad vom Baum zu bekommen, wurde mein Abus Bordo Fahrradschloss im Wert von 70 Euro durchgesägt. Zurecht, laut Aussage des Security, denn mein Rad befand sich ja auf einem Privatgrundstück. Ich brachte meine Gründe mit dem Hochwasser vor und die Security meinte nur, dass hier ja kein Hochwasser da sei. Als ich die installierten Flutwände am Gebäude ansprach, wurde das Thema gewechselt und  auf das Hausrecht verwiesen.

Gemischte Gefühle bleiben
Ich kann gut verstehen, dass es schlecht wäre, wenn plötzlich jeder seine Fahrräder in 1,5 Meter Höhe anschließt. Ich kann auch verstehen, dass für Besitzer von Grundstücken es eine Plage sein kann, wenn zu viele Fahrräder auf dem Gelände parken. ABER über folgende Aspekte sollte man auch etwas nachdenken.

  • Der Vorplatz des ENSO Gebäudes ist frei zugänglich: Mir war gar nicht bewusst, dass die Enso keine Fahrräder hier haben möchte. Es gab keine Beschilderung des Verbots oder ähnliches. Weiterhin ist es ein öffentlich zugängliches Grundstück, wo viele Kunden und Gäste kommen: Conrad, Rewe, eine Bank, die Deutsche Post und eine Apotheke haben sich dort eingemietet. Es ist also irgendwie normal, dass die Besucher auch mit dem Auto oder Fahrrad anreisen. FAZIT. Sollte man nicht ein Zaun bauen, wenn man keine Fahrräder auf dem Gelände haben möchte? Ist diese kritische Haltung gegenüber den umweltfreundlichen Fahrradindiviudalverkehr nicht ganz schön widersprüchlich zu den Parkplatz für die Elektroautos, welche sich ebenfalls vor dem Gelände befinden?
  • Es gab es zwar Fahrradständer, welcher aber alle restlos überfüllt waren. Weiterhin sind es auch Abstellmöglichkeiten, welche gemein hin als „Felgenkiller“ bekannt sind.
  • Ich kann verstehen, dass ein hängendes Fahrrad in den Bäumen das Fass der Fahrradproblematik zum überlaufen bringt und das hier gehandelt wurde. Aber: Wieso wurde nicht eine Nachricht an den Baum gehängt, wo ich mein Fahrrad wieder abholen könnte? Der weitere „Enso-Plan“ mit dem Rad wäre (eventuell) gewesen, dass es in 2 Wochen an das Fundamt übergeben worden wäre. Dann hätte ich also 2 Wochen kein Fahrrad gehabt.
  • Ich finde es fraglich, dass man als so aggressiv auf den eigenen Grundstück auftritt und nach nicht einmal 24 Stunden Fahrräder ohne Vorwarnung entfernt werden. Zusätzlich werden noch eventuell teure Fahrradschlösser durchgeschnitten. Zumal die Besonderheit des Hochwassers noch mit dazu gekommen ist.

Was ich mir gewünscht hätte
Ich werde wohl NICHT wieder auf  einem „Privatgrundstück“ mein Fahrrad aufhängen. Dennoch würde ich mir gerade im Bezug auf die besondere Hochwassersituation etwas mehr Nachsicht wünschen. Zum Beispiel hätte man mir einfach 24 Stunden Zeit geben können, oder ein Hinweis hätte man ebenfalls ans Rad pinnen können, dass man so etwas in Zukunft nicht dulden wird. Wenn doch mein Zweirad entfernt werden müsste, dann könnte man zumindest eine Notiz hinterlassen, wo und wie ich mein Fahrrad wieder bekommen könnte oder den Eingriff bei der Polizei melden.

Insgesamt bin ich dankbar, dass ich mein Rad wieder habe ohne dass ich womöglich noch kosten für das Abhängen zahlen musste. Mit etwas mehr Nachsicht in den Tagen des Hochwassers hätte man sicher die Emotionen auf beiden Seiten geringer halten können und ich hätte keinen Schaden in der Höhe 70 Euro haben müssen.

markiert , , , , , , , , , , , , , , ,

Erfahrungsbericht: DHL Paket mit Nachnahme versenden

Was ist Nachnahme?
Nachnahme ist ein Service der Deutschen Post bzw. von DHL. Selber wird das Produkt durch DHL wie folgt beschrieben (Quelle):

  • Die Zahlung einer Ware erfolgt nicht in Vorkasse via Überweisung oder Bezahldienst a la Paypal oder CLickAndBuy, sondern direkt vor der Entgegennahme des Paket in Bar an den DHL Boten
  • Das Paket wird also nur ausgehändigt, wenn der Empfänger den Betrag zahlt. Vorher darf er auch NICHT in das Paket hineinschauen.
  • Der maximale Betrag der Nachnahme beträgt 3500 Euro
  • Die Überweisung an den Versender erfolgt in der Regel innerhalb von drei Werktagen
  • Die Post haftet für den Nachnahmebetrag: FAZIT wenn bei der Zustellung etwas schief läuft, dann bekommt man problemlos sein Geld erstattet
Verlauf Nachnahme Paket

Verlauf Nachnahme Paket

Was kostet Nachnahme / Wie berechne ich den Versand eines Nachnahmepakets?
Nachnahme ist eine Zusatzleistung, das heißt, man bezahlt einmal das Normale Porto PLUS den Service Nachnahme PLUS einem Satz von 2 Euro Übermittlungsentgelt.

Wenn ich also ein Paket mit einem Warenwert von 10 Euro auf kosten des Empfängers (was in der Regel der Käufer der Ware ist) versenden möchte, dann muss ich folgende Summe beim Empfänger ankündigen:

10 Euro (Warenwert) + 4,9 Euro (Porto 2KG DHL Paket) + 5 Euro (Gebühr Nachnahme) + 2 Euro (Übermittlungsentgelt) = 21,90 Euro an der Haustür des Empfängers.

Von den 21,90 bekomme ich dann 19,90 Euro überwiesen und 2 Euro verbleiben noch mal zusätzlich beim Postmann als Übermittlungsentgelt.

FAZIT: Auf den Überweisungsträger steht also der Betrag X und auf dem Paket/Paketquittung selber der Betrag X + 2 Euro Übermittlungsentgelt. Es klingt bisschen komisch, ist aber so. Sicher wird die Schalterangestelte einen helfen.

DHL Paket Quittung mit Nachnahme

DHL Paket Quittung mit Nachnahme

Tipp: Die Post hat am Schalter alle nötigen Dinge parat: Ihr könnt mit einem ausgefüllten und eventuell auch online vorfrankierten Paketschein kommen und am Schalter werden dann noch mal 5 Euro für den Service Nachnahme verlangt. Einen Überweisungsbogen und eine Folientasche zur Befestigung des Überweisungsbogens an das Paket hat die Post.

Wann bekommt man sein Geld
In der Regel sollte die Überweisung laut DHL Kundenservice etwa 3 Werktage dauern. Es kann aber auch sein, dass es länger dauert.

DHL Kundenservice auf Twitter

Was ist wenn die Überweisung länger dauert?
So war es auch bei mir. Auf Twitter ist DHL ja sehr fix und antwortet in der Regel innerhalb von 24 Stunden auf anfragen, bei der Überweisung warte ich aber jetzt schon länger. Sollte der Fall eintreten, dass das Geld nicht kommt, dann hilft nur noch ein Nachforchungsauftrag. Dies muss man als ABSENDER einreichen. Im Internet gibt es berichte, dass sich dann die Überweisung zwischen zwei bis sechs Wochen hinziehen kann.

Ihre Sendung ist nach Rücksprache mit dem Empfänger nicht ausgeliefert worden bzw. ein Nachnahmebetrag wurde nach Auslieferung der Sendung Ihrem Konto nicht gutgeschrieben? Dann sind Sie hier richtig.

Nachforschungsauftrag DHL

Meine Erfahrung
Bei mir hat irgendwas nicht geklappt. Daher musste ich auch ein Nachforschungsauftrag starten. Mal sehen wie es ausgeht und wie lange das dauert.

29.04.2013 – Paket versendet
03.05.2013 – Paket zugestellt
13.05.2013 – Nach 10 Tagen immer noch kein Geldeingang. Einreichen Nachforschungsantrag.
14.05.2013 – DHL teilte mir via Twitter mit, dass ich via twitt**@dhl.de unter Angabe der Sendungsnummer ebenfalls schnell Hilfe bekommen könnte
15.05.2013 – DHL antwortet via twitt**@dhl.de dass der Nachforschungsauftrag läuft.
18.05.2013 – In habe die Seite DHL Nachnahmebetrag entdeckt und werde etwas sauer. Ich bin also kein Einzelfall. Direkt noch mal die Hotline angerufen und mich erkundigt. Mir wurde zum einen gesagt, dass die Bearbeitung läuft und theoretisch bis Ende der Woche das Geld da sein sollte. Weiterhin wurde mir auch gesagt, dass der Callagent noch nie von Geschichten wie „3 Monate kein Geld gesehen, erst durch Anwalt bekommen“ gehört hat. Komisch.
24.05.2013 – Das Geld wurde überwiesen. Endlich. Ich werde noch einen Extra Artikel darüber schreiben.
26.05.2013 – Das Geld ist da!!!!
29.05.2013 – Anfrage der Rückerstattung der Versand bzw. Nachnahmeservice Gebühr
12.06.2013 – Erneute Nachfrage der Rückerstattung der Versand. bzw. Nachnahmeservice Gebühr
13.06.2013 – Die DHL sendet mir einen Brief mit zwei 10 KG Paketmarken als Wiedergutmachung

Bildschirmfoto 2013-06-19 um 08.21.08

markiert , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

IKEA Orgel Vreten LED Umbau – Teil 1

Von der Küche in das Wohnzimmer
Nachdem ich in unserer Küche eine umlaufende LED Beleuchtung mit 15 Meter LED Stripe installiert habe, wollte ich nun das nächste Projekt angehen: Im Wohnzimmer ist unser Deckenfluter kaputt gegangen. Schon länger dachte ich darüber nach, dass ich dort auch gerne eine LED Lampe installieren wollte. Am letzten Wochenende habe ich es dann getan:

orgel Vreten

Umrüstung er IKEA Lampe Orgel Vreten
Im Ikea bin ich dann schnell fündig geworden. Mir schwebte etwas von einer Lichtsäule vor, welche ich mit LED Streifen nachrüsten wollte. Die Orgel Vreten erwies sich als ganz günstig, da man bei ihr mit wenig Materialaufwand den Umbau durchführen kann.

Im Prinzip habe ich die Lampe komplett so gelassen. Ich habe den Streifen einfach um die mittlere Hauptsäule (Durchmesser ca. 2,5 cm) aus Metall gewickelt, an der auch die Lampenfassungen angebracht sind. Bei der Wicklung des LED Streifens habe ich darauf geachtet, dass ich die Lampensockel erhalten kann. Dadurch habe ich sozusagen eine Hybridlampe gebaut: Zum einen kann ich die Lampe via LED Streifen, aber auch mit den herkömmlichen Leuchtmitteln ausleuchten.

Am Ende der „Hauptsäule“ gibt es ein Stück von ca. 20 cm wo die Säule in einen Stab übergeht, welche am oberen Ende den Lampenschirm hält. Dieser Stab hat mit ca. 0,7 cm einen zu kleinen Durchmesser zum Wickeln. Daher habe ich mir hier ein Distanzrohr von einen Freund sägen lassen, welches direkt über den Stab geschoben hat. Dadurch habe ich vom unten bis oben eine Mittelsäule, welche einen gleichen Durchmesser hat und ein Umwickeln ermöglicht.

IMG_2240 IMG_2241 IMG_2239 IMG_2243 IMG_2244 IMG_2245 IMG_2247 IMG_2246 IMG_2248

Das Ergebnis…
… kann sich sehen lassen. Man hat tatsächlich eine sehr homogen ausgeleuchtete Lichtsäule. Insgesamt habe ich 4,5 Meter LED Stripe 5050 mit 60 RGB LED auf 1 Meter verbaut. Ich habe den Streifen mit ca. 1 cm Abstand zwischen der Wicklung relativ eng gewickelt.

IMG_2249 IMG_2250 IMG_2253 IMG_2252 IMG_2251 IMG_2254 IMG_2258 IMG_2257 IMG_2256 IMG_2255 IMG_2259 IMG_2260 IMG_2261 IMG_2262

markiert , , , , , , , , , , , , , , ,

Belkin WeMo und DD-WRT – Das sollte man beachten

Belkin WeMo – Die über Internet gesteuerte Steckdose
Die Belkin WeMo ist eine art Funksteckdose, welche über das Internet gesteuert werden kann. Mithilfe einer iPhone App kann sie sehr einfach eingerichtet und bedient werden. Ich persönlich mag diese Steckdose, da ich eine Italienische Siebträgermaschine besitze, welche eine kurze Vorheizzeit benötigt. Durch die Steckdose kann ich den Espressogenuss von unterwegs aus Vorbereiten. Einzige Bedingung ist ein für das App geeignetes Telefon, eine Internetverbindung auf dem Smartphone und in der Wohnung, in der sich die Steckdose befindet, sollte sich ebenfalls ein WLAN befinden, welches mit dem Internet und der WeMo von Belkin verbunden ist.

Belkin WeMo

Belkin WeMo

Die Belkin WeMo und DD-WRT
Ich besitze selber einen Router, welcher mit DD-WRT geflasht ist. Dort hatte ich anfangs Probleme mit der WeMo. Es hatte sich gezeigt, dass die WeMo immer nur auf der iPhone App erreichbar bzw. auffindbar war, wenn man direkt im selben WLAN Netz war, in der sich die WeMo befindet. Sobald man von Außerhalb (Internet, UMTS Netz..) darauf zugreifen wollte, war sie nicht mehr auffindbar. Ich habe etwas im Netz geschaut, und gemerkt, dass die WeMo u.a. über das Protokolle UpNP mit der iPhone App kommuniziert. Auf der DD-WRT Firmware ist dieses Protokoll aber von Haus aus DEAKTIVIERT und muss für die Verwendung der WeMo aktiviert werden:

1. Rufe sie die IP des DD-WRT Router auf

2. Logge dich als Administrator ein

3. Wähle  NAT / QoS –>UPnP

4. Aktivieren UPnP

 

UPnP Seite der DD-WRT

UPnP Seite der DD-WRT

Bildschirmfoto 2013-01-21 um 09.46.14

markiert , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,