Erfahrungsbericht: DHL Paket mit Nachnahme versenden

Was ist Nachnahme?
Nachnahme ist ein Service der Deutschen Post bzw. von DHL. Selber wird das Produkt durch DHL wie folgt beschrieben (Quelle):

  • Die Zahlung einer Ware erfolgt nicht in Vorkasse via Überweisung oder Bezahldienst a la Paypal oder CLickAndBuy, sondern direkt vor der Entgegennahme des Paket in Bar an den DHL Boten
  • Das Paket wird also nur ausgehändigt, wenn der Empfänger den Betrag zahlt. Vorher darf er auch NICHT in das Paket hineinschauen.
  • Der maximale Betrag der Nachnahme beträgt 3500 Euro
  • Die Überweisung an den Versender erfolgt in der Regel innerhalb von drei Werktagen
  • Die Post haftet für den Nachnahmebetrag: FAZIT wenn bei der Zustellung etwas schief läuft, dann bekommt man problemlos sein Geld erstattet
Verlauf Nachnahme Paket

Verlauf Nachnahme Paket

Was kostet Nachnahme / Wie berechne ich den Versand eines Nachnahmepakets?
Nachnahme ist eine Zusatzleistung, das heißt, man bezahlt einmal das Normale Porto PLUS den Service Nachnahme PLUS einem Satz von 2 Euro Übermittlungsentgelt.

Wenn ich also ein Paket mit einem Warenwert von 10 Euro auf kosten des Empfängers (was in der Regel der Käufer der Ware ist) versenden möchte, dann muss ich folgende Summe beim Empfänger ankündigen:

10 Euro (Warenwert) + 4,9 Euro (Porto 2KG DHL Paket) + 5 Euro (Gebühr Nachnahme) + 2 Euro (Übermittlungsentgelt) = 21,90 Euro an der Haustür des Empfängers.

Von den 21,90 bekomme ich dann 19,90 Euro überwiesen und 2 Euro verbleiben noch mal zusätzlich beim Postmann als Übermittlungsentgelt.

FAZIT: Auf den Überweisungsträger steht also der Betrag X und auf dem Paket/Paketquittung selber der Betrag X + 2 Euro Übermittlungsentgelt. Es klingt bisschen komisch, ist aber so. Sicher wird die Schalterangestelte einen helfen.

DHL Paket Quittung mit Nachnahme

DHL Paket Quittung mit Nachnahme

Tipp: Die Post hat am Schalter alle nötigen Dinge parat: Ihr könnt mit einem ausgefüllten und eventuell auch online vorfrankierten Paketschein kommen und am Schalter werden dann noch mal 5 Euro für den Service Nachnahme verlangt. Einen Überweisungsbogen und eine Folientasche zur Befestigung des Überweisungsbogens an das Paket hat die Post.

Wann bekommt man sein Geld
In der Regel sollte die Überweisung laut DHL Kundenservice etwa 3 Werktage dauern. Es kann aber auch sein, dass es länger dauert.

DHL Kundenservice auf Twitter

Was ist wenn die Überweisung länger dauert?
So war es auch bei mir. Auf Twitter ist DHL ja sehr fix und antwortet in der Regel innerhalb von 24 Stunden auf anfragen, bei der Überweisung warte ich aber jetzt schon länger. Sollte der Fall eintreten, dass das Geld nicht kommt, dann hilft nur noch ein Nachforchungsauftrag. Dies muss man als ABSENDER einreichen. Im Internet gibt es berichte, dass sich dann die Überweisung zwischen zwei bis sechs Wochen hinziehen kann.

Ihre Sendung ist nach Rücksprache mit dem Empfänger nicht ausgeliefert worden bzw. ein Nachnahmebetrag wurde nach Auslieferung der Sendung Ihrem Konto nicht gutgeschrieben? Dann sind Sie hier richtig.

Nachforschungsauftrag DHL

Meine Erfahrung
Bei mir hat irgendwas nicht geklappt. Daher musste ich auch ein Nachforschungsauftrag starten. Mal sehen wie es ausgeht und wie lange das dauert.

29.04.2013 – Paket versendet
03.05.2013 – Paket zugestellt
13.05.2013 – Nach 10 Tagen immer noch kein Geldeingang. Einreichen Nachforschungsantrag.
14.05.2013 – DHL teilte mir via Twitter mit, dass ich via twitt**@dhl.de unter Angabe der Sendungsnummer ebenfalls schnell Hilfe bekommen könnte
15.05.2013 – DHL antwortet via twitt**@dhl.de dass der Nachforschungsauftrag läuft.
18.05.2013 – In habe die Seite DHL Nachnahmebetrag entdeckt und werde etwas sauer. Ich bin also kein Einzelfall. Direkt noch mal die Hotline angerufen und mich erkundigt. Mir wurde zum einen gesagt, dass die Bearbeitung läuft und theoretisch bis Ende der Woche das Geld da sein sollte. Weiterhin wurde mir auch gesagt, dass der Callagent noch nie von Geschichten wie „3 Monate kein Geld gesehen, erst durch Anwalt bekommen“ gehört hat. Komisch.
24.05.2013 – Das Geld wurde überwiesen. Endlich. Ich werde noch einen Extra Artikel darüber schreiben.
26.05.2013 – Das Geld ist da!!!!
29.05.2013 – Anfrage der Rückerstattung der Versand bzw. Nachnahmeservice Gebühr
12.06.2013 – Erneute Nachfrage der Rückerstattung der Versand. bzw. Nachnahmeservice Gebühr
13.06.2013 – Die DHL sendet mir einen Brief mit zwei 10 KG Paketmarken als Wiedergutmachung

Bildschirmfoto 2013-06-19 um 08.21.08

markiert , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.