Neues Projekt: Defektes MacBook neu beleben

Am Wochenende hat ein Freund von mir in einem Onlinemarktplatz der lokalen Tageszeitung eine Anzeige gefunden, in der jemand ein defektes MacBook mit 2 GHz verauft. Bis auf den Displaybruch ist das MacBook super in Schuss gewesen. Schnell habe ich den Preis überschlagen und gesagt: Für 290 Euro wäre das MacBook ein wahres Schnäppchen.

In kommenden Beiträgen werde ich über die Reperatur des MacBooks berichten.

Mein Ziel:

Reperatur des MacBooks. In Zukunft möchte ich mein jetziges MacBook (2,0 GHz Core Duo, 1. Generation, early 2006) verkaufen und das instandgesetzte MacBook (2,16 Core 2 Duo, 2. Generation, late 2006) nutzen. Das neue Gerät hat einen erheblichen Vorteil: Ein maximaler Arbeitsspeicher von 3 GB statt wie bisheit 2 GB beim Core Duo MacBook.

Technische Daten des defekten Books:

Merkmal Defektes MacBook
Prozessor 2,16 GHz Core 2 Duo
Generation 2. Generation (Late 2006)
Modell A1181 od. MB062D/A
Produktionsdatum Juli 2007
Festplatte 120 GB S-ATA
Arbeitsspeicher 1 GB (2 x 512 MB Dualchannel)
Optischer Zustand Perfekt, Top Gepflegt
Technischer Zustand MacBook ist lauffähig, das Display ist aber gesprungen

Zeitpreis des MacBooks:

bild-18

Kalkulation der Reperatur:

Artikel Geldsumme
Defektes MacBook -280 Euro
MacBook Geräteteile mit Display -287 Euro
Neuer LCD Amazon.co.uk -96,56 Euro
Gebrauchter Screen eBay.com -73,46 Euro
Zollgebühren eBay.com -14,00 Euro
4 GB RAM Speicher -37 Euro
Verkauf 1 GB Speicher +1,5 Euro
Verkauf Neuer LCD +105 Euro
Verkauf Neuer Altes MacBook +527,40 Euro
GESAMTSUMME -154,12 Euro

Hinweis: Von den Geräteteilen werden noch Dinge bei eBay verkauft. Daher wird sich die Gesamtsumme noch verringern.

markiert , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.