Tag 01 – Start von Getting Thinks Done

Jeder von uns kennt so ein zentrales Problem unserer postmodernen Gesellschaft: Zeitnot und dazu noch viele Aufgaben, Termine und Verpflichtungen. Eigentlich ist es ja weniger ein Technikproblem, sondern vielmehr eine Disziplinfrage. Dennoch möchte ich eine neue Kategorie zum Them „Getting Thinks Done“ (GTD) und Zeitmanegment starten.

Inhaltlich werde ich einmal gewisse Verhaltensmuster und Tipps Vorstellen, die rein gar nichts mit neuen Gadgets zu tun haben. Natürlich hoffe ich auch, dass mir mein Smartphone, Computer aber auch das Internet bei der Bewältigung meines persönlichen Zeitmanagements helfen kann. Ich werde versuchen konkrete Web 2.0 Projekte zum Thema vorzustellen. Natürlich wird es aber auch eine Menge Web 1.0 Links dazu geben.

Tag 01 – Vorraussetzungen und Ausgangssituation

Ich möchte Euch erst mal mein Arbeitsplatz zeigen. Hier geschieht der Großteil meiner Arbeit und hier stapeln sich dann auch die Aufgaben an.

Mein Schreibtisch - Vorher

Mein Schreibtisch - Vorher

Weiterhin habe ich mir heute Abend bei eBay für um die 16 Euro ein Hängeregistersystem ersteigert. Es soll mir helfen, dass ich in Zukunft einen Brief, Zettel und Aktenberg auf meinen Schreibtisch vermeide und ein gewisses Ordnungssystem dauerhaft aufrecht erhalten kann: Leitz Hängeaktei für 25-Hängeakten

img_0010

markiert , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.