Rancilio Silvia günstig im Ausland kaufen

Im letzten Post hatte ich euch eine sehr ausführliche Einführung in meine aktuellen Gedanken und Kaufentscheidungen zum Thema Siebträgermaschinen gegeben. Eigentlich wollte ich im Artikel noch meine Bezugsquelle näher vorstellen, doch ich dachte mir, das ich dafür heute lieber einen separaten Post schreibe.

Vorüberlegungen
Ausgehend von einer Nespresso Maschine ist der Sprung in die Qualitative Siebträgerwelt schon schwierig. Für mich war es wichtig, es gleich richtig zu machen und auch Geld für eine Mühle zu investieren. Zur Wahl standen dann eigentlich nur zwei Firmen: die günstigere aber gute Gaggia Classic mit einer Graef CM80 Mühle, oder direkt das qualitativ bessere Einsteigergerät der Marke Rancilio, welches schon sehr nah an der grenze zum Professionellen Bereich ist. Sozusagen eine Mittelklasse-Wagen Maschine.

Der Preis ist schon ganz schön hart
Doch der Preis ist da schon ein gewissen Argument bei der Kaufentscheidung: Die Gaggia kostet um die 300 Euro, die Mühle von Graef, welche gute Bewertungen hat, kostet um die 130 Euro. Dahingehen die hochwertige Rancilio Silvia um die 560 Euro und die Rocky s Mühle um die 270 Euro. Man sieht also, dass man schon ein paar wichtige Gründe haben muss, um von einer 100 Euro Nespresso Maschine zu einem Siebträger umzusteigen. Mir war es das wert.

Gebraucht oder neu
Eine Siebträgermaschine hat meist eine Haltbarkeit von 10-15 Jahren, dies ist aber nur der Fall, wenn man sie gut pflegt. Daher verkaufen relativ wenig Leute eine Maschine, die in einem guten Zustand ist. Oft sind es abgewirtschaftete Bastlerobjekte. Kalk und undichte Stellen sind da oft ein Problem. Reparieren lohnt oft nicht, denn selbst gebrauchte SiebträgerMaschinen im schlechten Zustand kosten meist nur 100-200 Euro weniger als eine neue Maschine. Benötigte Ersatzteile würde dann genau diese Kosteneinsparung beim Gebrauchtkauf wieder auffressen. Daher bin ich schnell dazu gekommen, dass es ökonomischer ist eine neue Maschine zu kaufen. Das selbe Prinzip gilt für Mühlen. Da muss man zwar nicht zwingend Ersatzteile kaufen, aber eine neue Mühle vs. einer 3 Jahre alten Mühle hat ebenfalls nur einen unterschied von 70 Euro. Es musste einfach was Neues her.

Direkt bei der Quelle kaufen – in Italien?
Da es günstig sein sollte, dachte ich direkt an einen Kauf in Italien. Theoretisch müssten die Maschinen ja im Produktionsland am günstigsten sein. Doch dem ist so nicht. Einmal hat Italien eine höhere Versteuerung von Waren (ich glaube 21%), weiterhin sind sie eben einfach nicht so günstig in Italien. Daher ist das schnell rausgefallen. Ich bin aber dann auf einen großen Europäischen Shop gekommen, welcher verschiedene Verbindungsbüros in den großen inner-europäischen Ländern hat. So auch in Deutschland. Zu finden ist der Shop unter folgender Webseite www.italy-outlet.com

Italy-outlet.com ein seriöser Europäischer Händler
Erst mal war ich skeptisch. Man zahlt via Vorkasse, dass machte mich stutzig, ist aber mittlerweile normal im Web. Das der Store aber auch Paypal anbietet würde mein Kauf dann auch abgesichert sein, denn bei Paypal gibt es einen Käuferschutz (Geldrückerstattung von Seiten Paypal, wenn der Verkäufer die versprochene Ware nicht versendet. Auch bei Einkäufen außerhalb von eBay.).
Nachdem ich die erste Bestellung abgeschickt habe, wurde ich auf die Set Angebote des Shops aufmerksam. Schnell wurde mir klar, wenn ich direkt eine Mühle und eine Basis (Abklopfkasten) mit kaufe, dann komme ich extrem günstig. Zumal der Shop auch an Freiberufler Mehrwertsteuer frei die Ware verkauft. Am Ende habe ich etwa 4 Tage nach der Bestellung und Bezahlung meine Rancilio Silvia, Rancilio Rocky und meine Inox Basis mit DHL Express aus Italien bekommen. Brutto hat es mich inklusive versand „nur“ 629 Euro gekostet, da es zur Zeit ein Speziellen Discount auf Set Angebote gibt (ca. 8% Preisnachlass), weiterhin kann man mit dem Gutschein Code „YES“ Auch noch mal 3% Skonto sparen. Alles verlief einfach Reibungslos. Auch mein Telefonkontakt war super, nett und zuvorkommend. Ich kann also diesen Shop empfehlen.

Screenshot Italy Outlet

Screenshot Italy Outlet

Garantie – Gibt es auch
Ein großes Argument gegen Siebträger Käufe im Ausland ist ja oft die Garantie. Natürlich wäre es super, direkt beim Händler vor Ort eine Maschine zu kaufen. Doch für meinen Fall wäre es zu teuer und nach einen Anruf beim lokalen Händler, bekam ich leider kein Rückruf mit einem Angebot. Im Garantiefall kann man sich man sich aber einmal direkt an Italy-Outlet wenden. Weiterhin kann man sich aber auch an die Rancilio Vertretung Deutschland wenden.

DHL Express Versandstatus

DHL Express Versandstatus

Auspack-Zeremonie



4 Gedanken zu „Rancilio Silvia günstig im Ausland kaufen

  1. […] vermelden: Set aus Silvia, Rocky und Inox Basis nach nur 4 Tagen bekommen. Mehr in meinem Blogeintrag. […]

  2. Torsten Dietzel sagt:

    Und ist die Maschine mal kaputt, sogar noch in der Garantiezeit? Alle vom Händler auf der Homepage angegebenn Telefonnummern sind unerreichbar. Per mail reagiert niemand und der Hersteller hat keinen Servicepartner in Deutschland! Ich rate deshalb dringends ab, vielleicht sogar davon, überhaupt italienische Produkte auf diesem Weg zu kaufen!!!

    • Administrator sagt:

      Hallo, haben sie die Rancillio Silvia gewerblich genutzt? Was ist denn kaputt gegangen? Was haben sie unternommen. Würde mich interessieren. Ich konnte damals den Verkäufer ohne Probleme via Handy erreichen. Aber vielleicht hat sich das Geändert?

  3. […] Ich habe mich mit den Einsteigermaschinen befasst und mich wegen des guten Angebots für die Rancilio Silvia entschieden. Seit Dezember 2012 habe ich meine Siebträger Maschine nun im Einsatz und muss sagen, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.