Sendungen aus der ARD Mediathek herunterladen

Meine geliebte Mediathek App nicht mehr
Seit dem 01.01.2013 haben sich die öffentlich-Rechtlichen Sender etwas geöffnet. Es gibt fast für jede Mediathek der Sender eine App, mit der Man das Programm Live anschauen und ausgewählte Sendungen auch noch im Nachhinein abrufen kann. Ich begrüße diesen Schritt und freue mich darüber. Jedoch hat sich auch etwas in das Negative gewandelt. Neben den völlig überteuerten GEZ Gebühren kann ich auch mein beliebte Mediathek App für Mac OS nicht mehr benutzen. Daher habe ich mich nach einer Alternative umgeschaut, mit der ich genauso Inhalte der Mediathek herunterladen kann.

Mediathek App

Mediathek App

Die Mediathek Alternative Vavideo
Nach längerer Suche bin ich dann auf die WebApp vavideo gestoßen. Dort kann man genau das machen, was ich gesucht habe: Ich kann zum Beispiel einen Verpassten Tatort vom Sonntag im Nachhinein herunterladen und als MP4 speichern. Dabei ist es besonders schön, dass ich zusätzlich noch die Wahl zwischen drei verschiedenen Qualitätsstufen habe:

 

Download in den drei Qualitätsstufen

Download in den drei QualitätsstufenKurze Videoeinführung

Vavideo für Dummies
Die Seite ist zwar nicht so schön intuitiv wie meine Mediathek App, dennoch funktioniert es aber alles am Ende. Positiv zu erwähnen ist noch, dass man sie Betriebssystem übergreifend benutzen kann. Linux und Windows Nutzer sind ebenfalls herzlich willkommen, sich ihren Filmgenuss herunter zuladen.

 

markiert , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Gedanke zu „Sendungen aus der ARD Mediathek herunterladen

  1. […] Nachdem letztes Jahr die Mediathek App ihren “Dienst” einstellen musste, sprang die Onlineplattform Vavideo in die Lücke und verhalf und treuen Beitragszahlern dazu, dass wir Inhalte der Mediatheken der […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.