Schlagwort-Archiv: BT Schloss

Fahrraddiebstahl mit Happy End #Velocate

Das ist meine Diebstahl Story

7:40 – Heute morgen wurde mir mein hochwertiges Fahrrad mit Rohloff Schaltung gestohlen. Der Zeitwert war ca. 3000-3200 Euro. Ich hatte das Rad erst vor 2 Monaten gekauft. Der Schock war groß: Es war zwar ausreichend versichert und gesichert, jedoch hatte ich auch beim Umbau viel Geld und Zeit investiert. Direkt habe ich meinen Velocate Tracker aktiviert und gesucht: Leider hatte ich noch keinen guten GPS Fix.  Somit hatte ich anfänglich nur ein ungenaues Suchgebiet.

8:00 – Ich bin direkt zur Polizei gefahren und habe Anzeige erstattet. Dort wurde auch vermerkt, dass mein Rad den GPS Tracker hatte. Weiterhin hätte ich dank der Velocate App ganz bequem die Tracking Daten und einen Digitalen Fahrradpass an die Polizei übergeben können. Über einen Link hätte die Polizei sowohl die GPS Daten, als auch die Fahrradbeschreibung samt Fotos und Rechnungskopien aufrufen können.

11:30 – Nach der Anzeige kam dann die „Erlösung“.  Ich einen guten GPS Fix. Unweit der Diebstahlstelle befand sich mein Rad. Ich habe es bei meiner ersten Suche leider nicht entdeckt. Dachte mir, dass die Technik einen alten Fixpunkt hatte…. ABER der Velocate Tracker funktionierte bestens. Im Gebüsch lag mein Rad versteckt!

11:50 – Aus Unsicherheit habe ich wieder die Polizei angerufen: Ich wusste nicht ob ich es direkt mitnehmen sollte oder ob ggf. noch DNA Spuren genommen werden sollten. In Rücksprache ließ ich das Fahrrad liegen und wartete auf die Polizei. Doch die kam erst etwas später…

12:14 – In der Zwischenzeit kamen die Täter! Sie hatten das Fahrrad im Gebüsch gelagert, um dort in Ruhe die Schlösser öffnen zu können. Ich hatte meine Bedenken: Was wäre, wenn die Täter mit meinem Fahrrad vor Eintreffen der Polizei verschwinden würden. Weiterhin waren es zwei Täter. Entschlossen fuhr ich nun zum Versteck des Rades, wo die Täter schon arbeiteten.

Mit lauter Stimme habe ich sie dazu aufgefordert, dass sie das falsche Fahrrad gestohlen hatten, dass sie verschwinden sollten und dass die Polizei informiert sei. Zu meinem Erstaunen gingen sie schweigend zu ihren zwei mitgebrachten Rädern und fuhren fast wortlos davon… Ich war echt überrascht und hatte fast vergessen Bilder zu machen. Einer bemerkte den ernst der Situation und des gezückten Handys, der andere Fuhr gemächlich weiter.

Ich folgte den Tätern und machte Bilder. Währenddessen musste ich mich noch etwas verbal über ihre Tat auslassen: Wie man so dreist sein kann zu stehlen und ob es ein geiles Gefühl gewesen ist, ein solch schönes Rad heute morgen zu stehlen… PS. Man beachtet, dass die Typen auch mit hochwertigen Fahrrädern vorgefahren sind.


12:17 – Sie fuhren davon und die Polizei traf ein. Ich habe ihnen das Rad gezeigt, die Bilder und es wurde am Fahrrad DNA aufgenommen. Danach durfte ich mein Rad wieder haben.

14:45 – Ich schreibe diesen Artikel und bin immer noch geflasht: Von der Verlässlichkeit des Trackers, der Freundlichkeit des Velocate Teams (Das mir im Verlauf des Vormittags geholfen hatte.), den überraschten Kollegen bei der Polizei und von Gott … Wie Bitte?! … ja genau. Als Christ denke ich, dass dies alles kein Zufall war. Ich sehe das Wiederfinden als Geschenk Gottes. Ich bin überzeugt, dass dies die Leute aus meiner Kirche genauso sehen würden.

Das habe ich gelernt

14:47 – Ich habe aber auch einiges gelernt:

  1. Was nützen 2 Schlösser und ein Velocate GPS Tracker, wenn man das Fahrrad an den falschen Gegenstand anschließt. In meinem Fall eine Parkbank, welche einfach demontiert wurde.
  2. Als Geschädigter sieht man nur noch verdächtige Personen. Ich hatte paranoid mindestens 8-12 verschiedene Leute in Verdacht und habe sie verfolgt und fotografiert…
  3. Der Velocate GPS Tracker überzeugt mich vollkommen. Es lohnt sich.

Ich und Velocate
Mit den Diebstahls meines letzten Fahrrads im März 2017 hatte ich gesagt, dass mir so etwas beim neuen Rad nicht passieren sollte. Daher habe ich mich auf die Suche gemacht und habe ein Sicherheitskonzept für mein Rad entwickelt (Blockeintrag folgt). Ein Baustein war auch der Tracker. Der Hersteller hat ihn mir etwas günstiger verkauft, da ich Blogger bin. Kauft Ihr über meine oberen Links, dann bekomme ich Prozente vom Kauf (Affiliated Link).

markiert , , , , , , , , , , , , , , , , , ,