Schlagwort-Archiv: Dresden

Fahrraddiebstahl mit Happy End #Velocate

Das ist meine Diebstahl Story

7:40 – Heute morgen wurde mir mein hochwertiges Fahrrad mit Rohloff Schaltung gestohlen. Der Zeitwert war ca. 3000-3200 Euro. Ich hatte das Rad erst vor 2 Monaten gekauft. Der Schock war groß: Es war zwar ausreichend versichert und gesichert, jedoch hatte ich auch beim Umbau viel Geld und Zeit investiert. Direkt habe ich meinen Velocate Tracker aktiviert und gesucht: Leider hatte ich noch keinen guten GPS Fix.  Somit hatte ich anfänglich nur ein ungenaues Suchgebiet.

8:00 – Ich bin direkt zur Polizei gefahren und habe Anzeige erstattet. Dort wurde auch vermerkt, dass mein Rad den GPS Tracker hatte. Weiterhin hätte ich dank der Velocate App ganz bequem die Tracking Daten und einen Digitalen Fahrradpass an die Polizei übergeben können. Über einen Link hätte die Polizei sowohl die GPS Daten, als auch die Fahrradbeschreibung samt Fotos und Rechnungskopien aufrufen können.

11:30 – Nach der Anzeige kam dann die „Erlösung“.  Ich einen guten GPS Fix. Unweit der Diebstahlstelle befand sich mein Rad. Ich habe es bei meiner ersten Suche leider nicht entdeckt. Dachte mir, dass die Technik einen alten Fixpunkt hatte…. ABER der Velocate Tracker funktionierte bestens. Im Gebüsch lag mein Rad versteckt!

11:50 – Aus Unsicherheit habe ich wieder die Polizei angerufen: Ich wusste nicht ob ich es direkt mitnehmen sollte oder ob ggf. noch DNA Spuren genommen werden sollten. In Rücksprache ließ ich das Fahrrad liegen und wartete auf die Polizei. Doch die kam erst etwas später…

12:14 – In der Zwischenzeit kamen die Täter! Sie hatten das Fahrrad im Gebüsch gelagert, um dort in Ruhe die Schlösser öffnen zu können. Ich hatte meine Bedenken: Was wäre, wenn die Täter mit meinem Fahrrad vor Eintreffen der Polizei verschwinden würden. Weiterhin waren es zwei Täter. Entschlossen fuhr ich nun zum Versteck des Rades, wo die Täter schon arbeiteten.

Mit lauter Stimme habe ich sie dazu aufgefordert, dass sie das falsche Fahrrad gestohlen hatten, dass sie verschwinden sollten und dass die Polizei informiert sei. Zu meinem Erstaunen gingen sie schweigend zu ihren zwei mitgebrachten Rädern und fuhren fast wortlos davon… Ich war echt überrascht und hatte fast vergessen Bilder zu machen. Einer bemerkte den ernst der Situation und des gezückten Handys, der andere Fuhr gemächlich weiter.

Ich folgte den Tätern und machte Bilder. Währenddessen musste ich mich noch etwas verbal über ihre Tat auslassen: Wie man so dreist sein kann zu stehlen und ob es ein geiles Gefühl gewesen ist, ein solch schönes Rad heute morgen zu stehlen… PS. Man beachtet, dass die Typen auch mit hochwertigen Fahrrädern vorgefahren sind.


12:17 – Sie fuhren davon und die Polizei traf ein. Ich habe ihnen das Rad gezeigt, die Bilder und es wurde am Fahrrad DNA aufgenommen. Danach durfte ich mein Rad wieder haben.

14:45 – Ich schreibe diesen Artikel und bin immer noch geflasht: Von der Verlässlichkeit des Trackers, der Freundlichkeit des Velocate Teams (Das mir im Verlauf des Vormittags geholfen hatte.), den überraschten Kollegen bei der Polizei und von Gott … Wie Bitte?! … ja genau. Als Christ denke ich, dass dies alles kein Zufall war. Ich sehe das Wiederfinden als Geschenk Gottes. Ich bin überzeugt, dass dies die Leute aus meiner Kirche genauso sehen würden.

Das habe ich gelernt

14:47 – Ich habe aber auch einiges gelernt:

  1. Was nützen 2 Schlösser und ein Velocate GPS Tracker, wenn man das Fahrrad an den falschen Gegenstand anschließt. In meinem Fall eine Parkbank, welche einfach demontiert wurde.
  2. Als Geschädigter sieht man nur noch verdächtige Personen. Ich hatte paranoid mindestens 8-12 verschiedene Leute in Verdacht und habe sie verfolgt und fotografiert…
  3. Der Velocate GPS Tracker überzeugt mich vollkommen. Es lohnt sich.

Ich und Velocate
Mit den Diebstahls meines letzten Fahrrads im März 2017 hatte ich gesagt, dass mir so etwas beim neuen Rad nicht passieren sollte. Daher habe ich mich auf die Suche gemacht und habe ein Sicherheitskonzept für mein Rad entwickelt (Blockeintrag folgt). Ein Baustein war auch der Tracker. Der Hersteller hat ihn mir etwas günstiger verkauft, da ich Blogger bin. Kauft Ihr über meine oberen Links, dann bekomme ich Prozente vom Kauf (Affiliated Link).

markiert , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

DSL Löcher / Lücken in Dresden schließen (Breitbandausbau)

Bis zum 05. Juli 2014 läuft noch die Dresdner Debatte:

Die Dresdner Debatte lädt Sie vom 10. Juni bis 5. Juli 2014 ein, Ihre Meinungen und Vorschläge zum Stadtentwicklungskonzept „Zukunft Dresden 2025+“ zu äußern und insbesondere in den Schwerpunkträumen, Ihren Stadtteilen zu schauen was Ihnen dort besonders wichtig ist.

Besuchen Sie auch unsere Info_Box am Dr.-Külz-Ring vor dem Eingang der Altmarktgalerie.

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge, Ideen und Argumente!

Man muss gar nicht erst zur Info Box gehen, sondern kann direkt die Internetseite besuchen.

Eure Unterstützung zum DSL Ausbau in Dresden Strehlen

Vielleicht könntet ihr ja meinen Beitrag bei den Dresdner Debatten etwas Pushen: IHR habt DREI Möglichkeiten

  • Kommentiert (Umregistriert als Gast)
  • Verbreitet es: Sendet diese eMail an Leute, welche Ebenfalls in DSL Löchern in Dresden wohnen
  • Gebt mir Eure Stimme (Dazu muss man sich anmelden).

hier direkt zum Beitrag DSL Löcher / Lücken schließen (Breitbandausbau)

Dresdner Debatte zum Breitbandausbau

Dresdner Debatte zum Breitbandausbau

 

 

markiert , , , , ,

Wenn man aus der SLUB Kommt …

… dann kann man was erleben: Nachdem ich nach meiner Arbeitszeit in der SLUB in meinen wohlverdienten Studenten-Feierabend gehen wollte. hat es begonnen stark zu regnen. Selbst das Überbrücken durch Lesen half nichts..

IMG_1640

Ich habe extra 30 Minuten gewartet, aber dennoch hörte der Regen nicht auf. Auf dem Zelleschen Weg hat sich angedeutet…

.. was sich unweit des Wasaplatzes bestätigt hat. An der DVB Haltestelle Julius-Otto-Str

… etwa 1h nach dem ersten Video von der Haltestelle Julius-Otto-Str.

In unseren Keller hat es dann leider auch etwas Wasser gegeben. Wenn es auch nur 2 cm waren, so hatte ich meinen minimal höher gelegenes Abteil durch einen „Holzdamm“ und Silikon ganz Heimwerkerlike „geschützt“.

Keller Behelfsmäßig abdichten.

Keller Behelfsmäßig abdichten.

markiert , , , , , ,

Bearbeitungsdauer für Kindergeld bei der Familienkasse Bautzen

Die Medien berichten über eine Antragsflut
Einzelne Medien (Bildzeitung und Lausitzer Rundschau Online) berichteten im Januar und Februar 2014 darüber, dass es bei der Famailienkasse in Bautzen derzeit zu einer deutlich verlängerten Bearbeitungszeit für Kindergeldanträge kommt. Der Grund ist, dass über Bautzen  die Anträge von Bundesbürgern mit osteuropäischen Wurzeln bearbeitet werden. Daher gibt es angeblich einen Stau von 47000 Anträgen polnischer und tschechischer Mitbürger. Persönlich empfinde ich die Zahl als etwas übertrieben. Fakt ist jedoch, dass es derzeit eine erheblich länger Bearbeitungszeit gibt. Diesen Verdacht bestätigen auch die Beiträge folgender  Beschwerdeseite im Internet: Reclabox

Das Amt in Ostsachsen hat ein Einzugsgebiet von ca. 140000 Kindern, welche z.B. in den Städten Pirna, Bautzen, Weißwasser, Dresden oder Görlitz wohnen. Zudem muss es derzeit die Anträge für unsere osteuropäischen Nachbarn aus ganz Deutschland bearbeiten. Deshalb wird den 44 Beschäftigten aus Bautzen vom  Nachbaramt in Chemnitz Amtshilfe geleistet. Die normale Bearbeitungszeit von 20 Tagen für ein Antrag kann dennoch nicht gewährleistet werden. Nach eigener Rückfrage über Kindergeld-Hotline ( 0800 4555530) dauert die Bearbeitung wohl nun ca. 6 Wochen (42 Tage).

Mein Fall
Ich möchte mal transparent ein Statusupdate von meinem Fall geben

Ende Februar 2014 – Geburt unseres Babys
04.03.2014  – Antragstellung (Vorerst unvollständige, da die Steueridentifikationsnummer fehlte, Geburtsurkunde lag jedoch vor)
22.03.2014 – Nachreichung der Steueridentifikationsnummer
15.04.2014 – Nachfrage bei der Hotline der Familienkasse über die derzeitige Bearbeitungzeit. Aussage Coll-Agent: bis zu 6 Wochen

 

markiert , , , , , , , , , , , , ,

HowTo: UMTS Stick an Router anschließen (DD-WRT)

Eine besondere Situation benötigt spezielle Soft- und Hardware
Als ich vor einigen Jahren  in meine neue Wohnung gezogen bin, wusste ich, dass ich wohl in ein DSL Loch ziehen werde. Das es aber selbst nach 5 Jahren danach kein terrestrisches Internet gibt – wer hätte das gedacht. Als Überbrückung bin ich damals in das Freie Bürgernetz Dresden eingestiegen. Das FBN versorgt große Teile des Stadtgebiets bis hin zu den angegliederten Randgemeinden mit Internet, indem es selber  Antennenplätze im Stadtgebiet angemietet hat und WLAN Richtfunkstrecken betreibt. Leider gab es im letzten halben Jahr immer wieder Probleme mit der Stabilität. Ob es nun am Netz oder an anderen lokalen „Störfrequenzen“ liegt, kann ich gar nicht so richtig sagen…

Netzabdeckung des FBN-DD e.V.

Netzabdeckung des FBN-DD e.V.

Jedenfalls habe ich seit ca. 5 Tagen meine Hardware für das Freie Bürgernetz etwas umkonfiguriert, sodass ich jetzt erfolgreich direkt über den Router eine Internetverbindung über das UMTS Netz herstellen kann. Die Basis liefert ein TL-WR1043ND, welcher mit der alternative Firmware DD-WRT geflasht ist. Diese erweitert den Funktionsumfang des Routers um ein vielfaches. Weiterhin bietet sich jetzt auch die Möglichkeit, einen UMTS Stick am USB Port des Geräts zu s betreiben. Damit kann ich mich direkt via Router mit dem Base 3G Netz verbinden und mein heimisches WLAN mit  5000er-7000er Netz versorgen.

Routeroberfläche DD-WRT

Routeroberfläche DD-WRT

 


Anleitung: UMTS Router
Damit ihr einen DD-WRT Router mit einem UMTS bzw. HSDPA Stick betreiben könnte, benötigt ihr einen mit DD-WRT geflashten Router, welcher auch ein USB Port hat. Mein Preis-Leistungstipp wäre da der vielerprobte TP-Link TL-WR1043ND. Nachdem auf dem Router DD-WRT läuft, gibt es folgende Schritte hin zum erfolgreichen Betrieb des Routers via UMTS:

1. Besorgt Euch einen passenden UMTS Stick. Ich selber habe mit den 1und1 Surfstick bzw. o2 Surfstick ZTE MF-190 für 10 Euro gekauft (Funktioniert bis 7,2MBit). Eine Liste mit unterstützten HSDPA bzw. LTE Sticks findet ihr hier: DD-WRT-UMTS-Sticks.

2. Besorgt Euch ein USB 2.0 Verlängerungskabel, damit ihr den UMTS Stick optimal zum Funkmasten ausrichten könnt. Dadurch hat er auch genügend abstand zu eventuell störenden Elektronik des Routers. Ideal ist ein Platz am Fenster mit direkter bzw. unter Umständen auch indirekter „Sicht“ zur nächsten Antenne. Die Standorte der Mobilfunkantennen findet ihr bei den Netzplänen der Anbieter. In einer wasserdichten Hülle kann man den UMTS Stick auch aus dem Fenster heraus hängen.

UMTS Stick in Wasserdichter Hülle

UMTS Stick in wasserdichter Hülle außerhalb des Fensters

3. Öffnet die Weboberfläche von DD-WRT und konfiguriert die Verbindungsdaten und schaltet die USB Funktion frei:

DD-WRT Setup: Mobile Broadband

DD-WRT Setup: Mobile Broadband

DD-WRT Setup: Services USB Einstellungen

DD-WRT Setup: Services USB Einstellungen

4. Unter Status – WAN könnt ihr dann noch die UMTS Verbindung Aufbauen.

DD-WRT Setup: Mit 3G Verbinden

DD-WRT Setup: Mit 3G Verbinden

 

 

 

 

 

 

 

markiert , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Geschwindigkeit Base UMTS in 01219 Dresden – Strehlen

Seit neusten besitze ich gleich zwei Base / ePlus UMTS Karten. Ich habe die letzten Tage mal ein paar Tests gemacht, damit ihr Euch ein Bild von der Geschwindigkeit machen könnt.  Base hat im März 2014 erst mit den LTE Ausbau angefangen und nutzt daher in der maximalen Übertragungsrate HSDPA. Dies kann sich aber ebenfalls im Stadtgebiet rund um dem Wasaplatz sehen lassen.

Wo sind die Sendemasten
In Strehlen gibt es einen zentralen Masten an der Christuskirche. Weiterhin ist am Campus einer, welche ebenfalls den Strehlener Teil am Wasaplatz versorgt. Hier eine Übersicht mit den Sendemasten an der Christuskirche und an der Ackermannstraße. Ihr könnt auch selber schauen, wo der nächste Funkmast in Eurer nähe ist: ePlus Webseite

Base Sendemasten 01219 Dresden

 

Meine Messwerte
Ich selber wohne unweit des Wasplatzes in einer Dachgeschosswohnung mit DIREKTER freien Sicht auf die Christuskirche. Folgende Werte habe ich:

Samstag, 26.04.14 um 14:20 Uhr

Samstag, 26.04.14 um 14:20 Uhr

 

Bildschirmfoto 2014-03-20 um 11.04.00 Bildschirmfoto 2014-03-20 um 10.58.20 Bildschirmfoto 2014-03-20 um 09.28.53 Bildschirmfoto 2014-03-20 um 08.11.32 Bildschirmfoto 2014-03-19 um 21.58.20 Bildschirmfoto 2014-03-22 um 11.02.04

markiert , , , , , , , , , , , ,

Mein SLUB Sitzplatz

Da ich mich öfters mit Leuten in de Bibo zum lernen treffe, habe ich hier mal ein paar „Sitzplatzszenarien“

Szenario I

SLUB Sitzplatz

 

Szenario 2 

 

SLUB Sitzplatz 2

 Szenario 3

SLUB Sitzplatz Szenario 3

SLUB Sitzplatz Szenario 3

Szenario 4

 

SLUB Sitzplatz Szenario 4

SLUB Sitzplatz Szenario 4

 

Szenario 5 – Zeitschriftenabteilung

SLUB Szenario 5

SLUB Szenario 5

 

Szenario 6 – Carrel C13

SLUB Sitzplatz 6

SLUB Sitzplatz 6

 

 

markiert , , ,

Die ENSO handelt vorschnell gegen „parkende“ Fahrräder

Ein etwas plakativer Titel unter dem ich Euch mein persönliches Erlebnis der Woche erzählen möchte, ohne dass ich letztendlich zu einem eindeutigen Fazit gekommen bin.

Am Tag des Höchststand
…vom Elbehochwasser 2013 musste ich mit dem Zug nach Leipzig fahren. Da mein geliebtes Fahrrad schon 2011 dem Hochwasser zum Opfer viel und ich die gesamte Nabenschaltung wechseln musste, wollte ich es dieses mal hochwassersicher anschließen. Direkt am Hauptbahnhof in Dresden fand ich am Enso Haus auch die passende Gelegenheit:
Ein Baum musste herhalten und ich schloss mein Fahrrad in etwa 1,5 Meter Höhe an. Ich hatte einfach Angst, dass ich nach meiner Heimkehr erneut mein Fahrrad im Wasser stand. Die Wahrscheinlichkeit war dafür auch gegeben, da 2002 im Bereich des HBF das Wasser von der Weißeritz kam.

Mein Fahrrad war weg
Nachdem ich am Abend des selben Tages dann mit den Zug in den HBF wieder eingefahren war und ich meinen ungewöhnlichen Fahrradabstellplatz aufsuchte war es nicht mehr am Ort gewesen. Ich dachte direkt an Diebstahl, wobei ich mir auch vorstellen konnte, dass es bewusst durch das Ordnungsamt bzw. die Polizei entfernt wurde. Doch mein Anruf bei der Polizei ging in das Leere. Die Polizei würde keine Fahrräder im Stadtgebiet entfernen. Eine Vermutung blieb noch: Könnte eventuell die Hausverwaltung der ENSO mein Fahrrad abgehangen haben?

Mein Fahrrad war wieder da
Am nächsten morgen rief ich also bei der Enso an und mir wurde mitgeteilt, dass ich mein Fahrrad abholen dürfte. Mit gemischten Gefühlen holte ich mein Rad ab: Ich war dankbar, dass ich es wieder hatte, gleichzeitig finde ich es auch etwas dreist, dass es einfach ohne Info an die Polizei bzw. Notiz am Abstellort entfernt wurde.

Da gibt es noch einen Schaden in Höhe von 70 Euro
Um das Fahrrad vom Baum zu bekommen, wurde mein Abus Bordo Fahrradschloss im Wert von 70 Euro durchgesägt. Zurecht, laut Aussage des Security, denn mein Rad befand sich ja auf einem Privatgrundstück. Ich brachte meine Gründe mit dem Hochwasser vor und die Security meinte nur, dass hier ja kein Hochwasser da sei. Als ich die installierten Flutwände am Gebäude ansprach, wurde das Thema gewechselt und  auf das Hausrecht verwiesen.

Gemischte Gefühle bleiben
Ich kann gut verstehen, dass es schlecht wäre, wenn plötzlich jeder seine Fahrräder in 1,5 Meter Höhe anschließt. Ich kann auch verstehen, dass für Besitzer von Grundstücken es eine Plage sein kann, wenn zu viele Fahrräder auf dem Gelände parken. ABER über folgende Aspekte sollte man auch etwas nachdenken.

  • Der Vorplatz des ENSO Gebäudes ist frei zugänglich: Mir war gar nicht bewusst, dass die Enso keine Fahrräder hier haben möchte. Es gab keine Beschilderung des Verbots oder ähnliches. Weiterhin ist es ein öffentlich zugängliches Grundstück, wo viele Kunden und Gäste kommen: Conrad, Rewe, eine Bank, die Deutsche Post und eine Apotheke haben sich dort eingemietet. Es ist also irgendwie normal, dass die Besucher auch mit dem Auto oder Fahrrad anreisen. FAZIT. Sollte man nicht ein Zaun bauen, wenn man keine Fahrräder auf dem Gelände haben möchte? Ist diese kritische Haltung gegenüber den umweltfreundlichen Fahrradindiviudalverkehr nicht ganz schön widersprüchlich zu den Parkplatz für die Elektroautos, welche sich ebenfalls vor dem Gelände befinden?
  • Es gab es zwar Fahrradständer, welcher aber alle restlos überfüllt waren. Weiterhin sind es auch Abstellmöglichkeiten, welche gemein hin als „Felgenkiller“ bekannt sind.
  • Ich kann verstehen, dass ein hängendes Fahrrad in den Bäumen das Fass der Fahrradproblematik zum überlaufen bringt und das hier gehandelt wurde. Aber: Wieso wurde nicht eine Nachricht an den Baum gehängt, wo ich mein Fahrrad wieder abholen könnte? Der weitere „Enso-Plan“ mit dem Rad wäre (eventuell) gewesen, dass es in 2 Wochen an das Fundamt übergeben worden wäre. Dann hätte ich also 2 Wochen kein Fahrrad gehabt.
  • Ich finde es fraglich, dass man als so aggressiv auf den eigenen Grundstück auftritt und nach nicht einmal 24 Stunden Fahrräder ohne Vorwarnung entfernt werden. Zusätzlich werden noch eventuell teure Fahrradschlösser durchgeschnitten. Zumal die Besonderheit des Hochwassers noch mit dazu gekommen ist.

Was ich mir gewünscht hätte
Ich werde wohl NICHT wieder auf  einem „Privatgrundstück“ mein Fahrrad aufhängen. Dennoch würde ich mir gerade im Bezug auf die besondere Hochwassersituation etwas mehr Nachsicht wünschen. Zum Beispiel hätte man mir einfach 24 Stunden Zeit geben können, oder ein Hinweis hätte man ebenfalls ans Rad pinnen können, dass man so etwas in Zukunft nicht dulden wird. Wenn doch mein Zweirad entfernt werden müsste, dann könnte man zumindest eine Notiz hinterlassen, wo und wie ich mein Fahrrad wieder bekommen könnte oder den Eingriff bei der Polizei melden.

Insgesamt bin ich dankbar, dass ich mein Rad wieder habe ohne dass ich womöglich noch kosten für das Abhängen zahlen musste. Mit etwas mehr Nachsicht in den Tagen des Hochwassers hätte man sicher die Emotionen auf beiden Seiten geringer halten können und ich hätte keinen Schaden in der Höhe 70 Euro haben müssen.

markiert , , , , , , , , , , , , , , ,

Vodafone LTE Geschwindigkeit in 01219 Dresden Strehlen

Mein Test
Vodafone bietet zur Zeit seine LTE Tarife stark vergünstigt an (30 GB Volumen für nur 40 Euro Pro Monat). Weiterhin gibt es eine „Zufriedenheitsgarantie“, bei der man das Netz für ca. 30 Tage ausprobieren kann. Da ein lokaler Händler in Dresden direkt ein Angebot hatte, wo zum einen der erste Monate, als der Test kostenlos sei, aber auch der Anschlusspreis erlassen wird, habe ich mich getraut. Ich teste also einen Monat in Dresden Strehlen den Tarif LTE Zuhause Internet 50000.

Bildschirmfoto 2013-06-07 um 10.11.25

Die Ergebnisse
wurden auf den Test von Speedtest.net erstellt. Ich wohne direkt am Haltepunkt Strehlen in einer Dachgeschosswohnung. Ich habe den B2000 OHNE Externe Antennen im Einsatz.

Donnerstag 27.06.2013

Die Drosselung ist aktiv, daher nur

Dienstag 25.06.2013

Um 8:03 Uhr (Regenwetter)

Montag 24.06.2013

Um 21:15 Uhr

Um 8:18 Uhr

Sonntag 23.06.2013

Um 19:22 Uhr

Samstag 22.06.2013

Um 8:50

Freitag 21.06.2013

Um 23:07 Uhr

Um 23.03 Uhr

Um 15:55 Uhr

Um 9:33 Uhr

Mittwoch 19.06.2013

Um 8:08 Uhr

Samstag 15.06.2013

17:44 Uhr

14:47 Uhr

Freitag, 14.06.2013

8:13 Uhr

8:12 Uhr

Donnerstag, 13.06.2013

9:18 Uhr

22:30 Uhr

Dienstag, 11.06.2013

Montag, 10.06.2013

Um 10:00 Uhr

Um 9:00 Uhr

Sonntag, 09.06.2013

Um 15:50 Uhr

Sonntag, 09.06.2013 – Um 13.46Uhr

Sonntag, 09.06.2013 – Um 8.39 Uhr

Samstag 08.06.2013 – Um 22:00 Uhr

Samstag 08.06.2013 – Um 19:30 Uhr

Samstag 08.06.2013 – Um 12:30 Uhr

Samstag 08.06.2013 – Um 12:08 Uhr

Samstag 08.06.2013 – Um 10 Uhr

Freitag, 07.06.2013 – Um 22:50 Uhr

Freitag, 07.06.2013 – Um 18:00 Uhr

Freitag, 07.06.2013 – Um 17:30 Uhr

Freitag, 07.06.2013 – Um 15:08 Uhr

Freitag, 07.06.2013 – Um 13:19 Uhr

Freitag, 07.06.2013 – Um 10:13 Uhr

Freitag, 07.06.2013 – Um 10 Uhr

markiert , , , , , , , , , ,

Mit Persofoto.de selber ein biometrisches Passbild erstellen

Für nur 11 Euro vom Fotografen
Vor etwa drei Wochen war es soweit. Mein alter klassischer Personalausweis lief ab und ich musste im örtlichen Bürgerbüro einen neuen Personalausweis beantragen. Dazu benötigt man natürlich eines der schönen ausdruckslosen biometrischen Passbilder, welche nach den Vorgaben der Fotomustertafel der Bundesdruckerei erstellt werden müssen. Beim örtlichen Fotografen haben mich vier Express Fotos zum direkten Mitnehmen 11 Euro gekostet. Irgendwie kam es mir wie ein Wucher vor, dass man für 10 Minuten Arbeit mit etwas Materialaufwand gleich so viel Geld bezahlen sollte. Ich habe es letztendlich getan.

Für nur 27 Cent von Persofoto.de via DM-Drogerie
Gestern brauchte dann meine Freundin noch schnell für den Urlaub einen neuen Reisepass. Dieses mal wollte ich das teure Spiel mit dem Bildern nicht mitmachen und suchte etwas im Internet. Da bin ich auf die Seite www.persofoto.de gestoßen. Ein Portal, wo man kostenlos ein Portraitfoto vor weißen Hintergrund nach den Maßgaben der Bundesdruckerei in ein biometrisches Foto verwandeln kann. Am Ende des Vorgangs hat man die Wahl, ob man das Bild auf den lokalen Rechner KOSTENLOS speichern möchte, oder ob man es innerhalb von vier Tagen für ca. 5 Euro mit der Post bekommen möchte.

Ich entschied mich für den kostenlosen Export auf meine Festplatte. Danach habe ich schnell das Bild auf einen USB Stick verfrachtet und habe es anschließend im DM Markt für nur 0,27 Cent direkt ausgedruckt. Beim Amt wurde das Foto anstandslos genommen.

Wichtige Hinweise bei der Verwendung von www.persofoto.de

  • Trotz der Integrierten Schablone im Webservie, sollt man sollte vorher mal die Fotomusterseite der Bundesdruckerei besuchen. Dabei bekommt man ein paar Tipps, auf was man achten sollte.
markiert , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,