Schlagwort-Archiv: Einrichten

1und1 Surfstick mit Base unter Mac OS Mountain Lion

Update

Der Link zum Treiberdownload hat sich wohl gehändert. Hier nochmal ein neuer Link. Ansonsten einfach auf der 1und1 Hilfeseite nach ZTE MF90 suchen


Hinter dem Surfstick verbirgt sich ein ZTE Stick

Der Surfstick von 1und1 wird eigentlich von der Firma ZTE hergestellt. Es handelt sich bei den von 1&1 gelieferten Stick um das Modell 190MF und wird ohne Simlock oder Netlock an den Kunden ausgegeben. Er kostet über 1und1 nur 10 Euro (ohne Laufzeit). Bei den niedrigen Preis ist es echt ein Deal, dass man den Stick für jedes beliebige Netz nutzen kann (oder man eben die mitgelieferte Karte nutzt). Weiterhin habe ich bemerkt, dass O2 ebenfalls diesen Stick an Kunden ausliefert.

Der Surfstick unter Mac OS Mountain Lion
Der Surfstick wird standardmäßig mit Treibern und den Verbindungsprogramm für Windows ausgelifert. Möchte man den Stick unter Mac OS Mountain Lion oder Lion nutzen, dann muss man sich extra das Treiberpaket installieren, bevor man dann das Verbindungsprogramm installiert. Hier findet ihr die Verbindungssoftware und die Treiber für Mac OS 10.8. Der Stick wird bei mehreren Meiner Mac OS Geräte Problemlos erkannt. Wichtig ist jedoch, dass ihr zuerst das Treiberpaket und danach das Verbindungsprogramm installiert.

Einrichtung und Nutzung
Positiv ist das das Verbindungsprogramm mit mehreren Profilen arbeiten kann. Besitzt man zum Beispiel SIM Karten von verschiedenen Providern, dann kann man einfach im Programm zwischen den jeweiligen Einwahl Profilen umschalten, ohne immer wieder neu einen APN eingeben zu müssen.

1und1 Surfstick Profile

1und1 Surfstick Profile

Einrichtung 1und1 Surfstick unter Base bzw. ePlus
Hier habe ich einen Screenshot für die Verbindung mit Base bzw. dem ePlus UMTS bzw. HSDPA Netz.

Einwahlnummer: *99#
APN: internet.eplus.de
Benutzer: eplus
Passwort: internet

Internet Einstellungen ePlus

Internet Einstellungen ePlus

Einrichtung 1und1 Surfstick unter Vodafone
Hier habe ich einen Screenshot für die Verbindung mit Base bzw. dem Vodafone UMTS bzw. HSDPA Netz.

Einwahlnummer: *99#
APN: web.vodafone.de
Benutzer: vf
Passwort: vf

1und1 Surfstick mit Vodafone

markiert , , , , , , , , , , , , , , , , ,

HowTo: Synology NAS DS212j unter Mac OS Lion einrichten

Ich habe eine DiskStation DS212j von Synology. Hier möchte ich Euch schreiben, wie man sie erfolgreich unter Mac OS einrichtet. Achtung, alle Links sind auf die DS212j abgestimmt.

1. Öffnen des NAS Gehäuses und einsetzen der Festplatten. Es liegen Schrauben in kleinen Beuteln dem Lieferumfang bei.

2. Anstecken des Stromkabels und Anschluss des NAS an das Netzwerk.

3. Der Mac und das NAS sollten sich im selben Netzwerk befinden.

4. Installation des aktuellen Synology Assistenten. Download

5. Ausführen des Synology Assistenten. Er sucht im Netzwerk nach dem NAS

Der Synology Assistent hat meine NAS gefunden.

Der Synology Assistent hat meine NAS gefunden.

6. Download der aktuellen Firmware / OS für das NAS System. Bei Synology heißt das NAS Betriebssystem DSM. Man findet die aktuellen Builds auf der Downloadwebseite unter Firmware Patch. Download Ältere Versionen findet man ebenfalls unter „All Versions“

7. Im Synology Assistant sieht man nun sein NAS und den Status, ob er bereits installiert ist. Um DSM zu installieren klickt man auf  „Installieren“ und wählt die eben heruntergelassene DSM Version aus. Bei mir ist es die Version 2233 vom Juni 2012.

Auswahl des DSM OS.

Auswahl des DSM OS.

8. Die Serverdaten eingeben

 

 

9. Bestätigen der IP Einstellungen

10. Die Installation beginnt. Nun muss man etwas warten.

11. Nach etwa 7-10 Minuten wurde die Installation erfolgreich durchgeführt. Über die Web Oberfläche kann ich mich jetzt anmelden.

12. Anmeldung über die Weboberfläche. Das NAS wurde erfolgreich eingerichtet.

 

 

markiert , , , , , , , , , ,