Schlagwort-Archiv: IKEA

IKEA Orgel Vreten LED Umbau – Teil 1

Von der Küche in das Wohnzimmer
Nachdem ich in unserer Küche eine umlaufende LED Beleuchtung mit 15 Meter LED Stripe installiert habe, wollte ich nun das nächste Projekt angehen: Im Wohnzimmer ist unser Deckenfluter kaputt gegangen. Schon länger dachte ich darüber nach, dass ich dort auch gerne eine LED Lampe installieren wollte. Am letzten Wochenende habe ich es dann getan:

orgel Vreten

Umrüstung er IKEA Lampe Orgel Vreten
Im Ikea bin ich dann schnell fündig geworden. Mir schwebte etwas von einer Lichtsäule vor, welche ich mit LED Streifen nachrüsten wollte. Die Orgel Vreten erwies sich als ganz günstig, da man bei ihr mit wenig Materialaufwand den Umbau durchführen kann.

Im Prinzip habe ich die Lampe komplett so gelassen. Ich habe den Streifen einfach um die mittlere Hauptsäule (Durchmesser ca. 2,5 cm) aus Metall gewickelt, an der auch die Lampenfassungen angebracht sind. Bei der Wicklung des LED Streifens habe ich darauf geachtet, dass ich die Lampensockel erhalten kann. Dadurch habe ich sozusagen eine Hybridlampe gebaut: Zum einen kann ich die Lampe via LED Streifen, aber auch mit den herkömmlichen Leuchtmitteln ausleuchten.

Am Ende der „Hauptsäule“ gibt es ein Stück von ca. 20 cm wo die Säule in einen Stab übergeht, welche am oberen Ende den Lampenschirm hält. Dieser Stab hat mit ca. 0,7 cm einen zu kleinen Durchmesser zum Wickeln. Daher habe ich mir hier ein Distanzrohr von einen Freund sägen lassen, welches direkt über den Stab geschoben hat. Dadurch habe ich vom unten bis oben eine Mittelsäule, welche einen gleichen Durchmesser hat und ein Umwickeln ermöglicht.

IMG_2240 IMG_2241 IMG_2239 IMG_2243 IMG_2244 IMG_2245 IMG_2247 IMG_2246 IMG_2248

Das Ergebnis…
… kann sich sehen lassen. Man hat tatsächlich eine sehr homogen ausgeleuchtete Lichtsäule. Insgesamt habe ich 4,5 Meter LED Stripe 5050 mit 60 RGB LED auf 1 Meter verbaut. Ich habe den Streifen mit ca. 1 cm Abstand zwischen der Wicklung relativ eng gewickelt.

IMG_2249 IMG_2250 IMG_2253 IMG_2252 IMG_2251 IMG_2254 IMG_2258 IMG_2257 IMG_2256 IMG_2255 IMG_2259 IMG_2260 IMG_2261 IMG_2262

markiert , , , , , , , , , , , , , , ,

Die neue HeimTV Lösung von IKEA – UPPLEVA

Ästhetisch schön und mit 5 Jahren Garantie
IKEA bringt ab dem Sommer ein neues Produkt auf dem Markt bzw. nach Deutschland, genauer nach Berlin. es handelt sich dabei um eine in die Möbel integrierte Fernsehlösung UPPLEVA, bei dem alle Kabel und sonstige Probleme bei der Einrichtung des Heimkinos verschwinden sollen. Ästhetisch schaut es schon mal sehr schick aus. Eine kostenlose Garantie von 5 Jahren gibt es ebenfalls dazu. Ob es technisch überzeugen kann, bleibt aber erst mal abzuwarten. Von der Idee her ist es auf alle fälle schön durchdacht. Ikea halt. Jetzt müsste langsam Apple nachziehen, oder?

Was wird das wohl kosten?
Der Preis für eine UPPLEVA Kombination, bestehend aus einem großen LCD TV, einer passenden TV-Bank sowie einem Soundsystem beträgt 899 Euro (Stand April 2012: UPPLEVA LCD TV 32 Zoll: 440,-, UPPLEVA Halterung 30,-, UPPLEVA Sound System 350,-, BESTÅ TV Bank 120 cm 79,-). Eine Fünf-Jahres-Garantie ist im Preis enthalten. (Quelle)

Bild von Spiegel.de

Wann startet der Verkauf
Das neue Sortiment wird ab Sommer 2012 in ausgewählten Einrichtungshäusern in Schweden, Polen, Frankreich, Italien, Deutschland erhältlich sein.

markiert , , , , , , , , , , , , , ,