Schlagwort-Archiv: Netzabdeckung

Geschwindigkeit Base UMTS in 01219 Dresden – Strehlen

Seit neusten besitze ich gleich zwei Base / ePlus UMTS Karten. Ich habe die letzten Tage mal ein paar Tests gemacht, damit ihr Euch ein Bild von der Geschwindigkeit machen könnt.  Base hat im März 2014 erst mit den LTE Ausbau angefangen und nutzt daher in der maximalen Übertragungsrate HSDPA. Dies kann sich aber ebenfalls im Stadtgebiet rund um dem Wasaplatz sehen lassen.

Wo sind die Sendemasten
In Strehlen gibt es einen zentralen Masten an der Christuskirche. Weiterhin ist am Campus einer, welche ebenfalls den Strehlener Teil am Wasaplatz versorgt. Hier eine Übersicht mit den Sendemasten an der Christuskirche und an der Ackermannstraße. Ihr könnt auch selber schauen, wo der nächste Funkmast in Eurer nähe ist: ePlus Webseite

Base Sendemasten 01219 Dresden

 

Meine Messwerte
Ich selber wohne unweit des Wasplatzes in einer Dachgeschosswohnung mit DIREKTER freien Sicht auf die Christuskirche. Folgende Werte habe ich:

Samstag, 26.04.14 um 14:20 Uhr

Samstag, 26.04.14 um 14:20 Uhr

 

Bildschirmfoto 2014-03-20 um 11.04.00 Bildschirmfoto 2014-03-20 um 10.58.20 Bildschirmfoto 2014-03-20 um 09.28.53 Bildschirmfoto 2014-03-20 um 08.11.32 Bildschirmfoto 2014-03-19 um 21.58.20 Bildschirmfoto 2014-03-22 um 11.02.04

markiert , , , , , , , , , , , ,

Zu o2 Netzproblemen: Wir sind kein Einzelfall

Einige von Euch nutzen sicherlich das Handynetz von O2 und haben dort ein Tarif, mit den man mobil surfen und telefonieren kann. In letzter Zeit häufen sich in Foren Berichte, dass es öfters zu Netzschwankungen kommt, Telefonate nicht ausgeführt werden können und der Empfang bei der Annahme eines Telefonats zusammenbricht. Zeitweise kann man sogar gar nicht telefonieren oder hat in Ballungsräumen, wo eigentlich UMTS ausgebaut ist, kein 3G Netz.

O2 – Sie sind ein Einzelfall
Beim Anruf der o2 Hotline wurde man öfters mit den Satz „Sie sind ein Einzelfall“ vertröstet. Insgesamt hat sich der Betreiber offiziell nicht zu den Problemen gestellt und hat sich stets damit raus geredet, dass es wohl eine vorübergehende Störung ist, oder es am mobilen Endgerät liegen würde… die Liste der Ausreden ist lang. s

Die Community – Wir sind kein Einzelfall
Matthias Bauer aus Berlin hat daraufhin einen Blog gestartet und die Initiative „Wir sind kein Einzelfall gestartet“ Er schreibt folgendes: „Ich habe diese Aktion gestartet, weil ich selbst mit O2 in den Großstädten (Hamburg, Berlin, München) seit geraumer Zeit massive Probleme habe, vor allem mit den Datenverbindungen. O2 selbst wiegelte allerdings immer ab, es seien nur “zeitweise Störungen”, “Einzelfälle”, “örtlich begrenzt”, etc. Da ich alleine aber schon 50 solcher Einzelfälle aus Hamburg, Berlin, Frankfurt, München und dem Ruhrgebiet kannte, habe ich mich entschlossen, diese Fälle zusammenzutragen, um O2 zu einer Reaktion zu bewegen. “ Daraufhin legte er die Seite  www.wir-sind-einzelfall.de an, bei der jeder Betroffene sein Einzelfall melden konnte. Das Ergebnis Brachets es auf den Punkt: Man kann nicht mehr von einen Einzelfall sprechen.

Quelle: http://wir-sind-einzelfall.de/wp-content/uploads/2011/11/e2-faelle-akkumuliert-zeit.png

Quelle: www.wir-sind-einzelfall.de

Hintergrund
O2 hat sich mittlerweile etwas offener zum Thema geäußert. Eine Presse Mitteilung sucht man dennoch vergebens.  Mit dem Problem hat nicht nur o2 zu Kämpfen, sondern es ist eine Herausforderung für alle Netzbetreiber. Der Grund der Probleme liegt darin, dass das Netz einfach ausgelastet ist. Viele Kunden und vor allen Mobile Surfer (Stichwort: Smartphones) belasten das Netz, welches einfach mal einer zu starken Belastung in die Knie geht. O2 hat reagiert auf das Problem mit Firmware Updates für die mobilen Basisstationen.

markiert , , , , , , , , , , , , , , , , ,