Schlagwort-Archiv: Welches Federmäppchen

Geek & Lehrer – Ausrüstung für den Lehreralltag

UPDATE NR 3

Seit August Referendar
Seit diesem Monat bin ich in Sachsen (Leider, ohne Beamtenstatus) als Lehrer im Vorbereitungsdienst. Für 2 Jahre fahre ich täglich etwa 20 Minuten mit der S-Bahn zu meiner Schule in die Sächsische Schweiz. Viele Dinge, welche mir gerade technisch meinen Arbeitsalltag erleichtert, besitze ich schon. Dennoch möchte ich in diesem Grundsatzartikel über meine Neuanschaffungen* berichten. Ich werde den Artikel immer weiter ergänzen. Natürlich schreibe ich auch über andere sinnvolle Arbeitsgeräte.

*Ich kaufe eher selten neue Produkte, sondern greife lieber auf Markenprodukte zurück, welche ich bei eBay gebraucht kaufe. Der Gebrauchtwaren und Markenartikelansatz ist ein Konsumgrundsatz von mir.

#1 Die Tasche
Hier liegt ein stark emotional gelenkter Einkauf hinter mir: ich habe mich für den RIMOWA Pilotenkoffer der Serie Topas (920.51.00.2) entschieden. Einmal ist dieses in Deutschland handgefertigte Produkt ein Designklassiker. Weiterhin bietet er auch genügen Platz und ist sehr robust, auch wenn ich für meine Ausflüge zu meinem wöchentlichen Seminar nach Leipzig, noch voller packe. Neu kostet solch ein Koffer 500 Euro. Ich habe ihn „günstig“ für 200 Euro bekommen. Dafür bietet der Hersteller aber auch einen 24h Reparaturservice an. Vielflieger und Piloten schwören auf die robuste und leichte Verarbeitung des Koffers. Da ich den Koffer täglich benutzen werde, kann ich auch durchaus mit den hohen Anschaffungspreis leben.

 

Rimowa Piloten Trolley

Rimowa Piloten Trolley

Rimowa Piloten Trolley Rimowa Piloten Trolley

 #2 Stifttasche, Federmappe, Technikmappe, Universalmappe
Heute (Sept 2014) war ich auf der Suche nach einer funktionalen bzw. minimalistischen Federtasche. Eigentlich suchte ich anfangs eine kleine Tasche mit wenigen „Funktionen“. Doch dann entdeckte ich das Meru Switchbag S. Eigentlich wird sie von Globetrotter als Reise-Geldbörse verkauft, doch das Outdoor-Vertriebshaus sagt selber über die Tasche folgendes:

Sich auf eine Funktion festlegen? Nicht das Ding der Switchbag S! Diese Tasche ist genauso praktisch wie vielseitig, ob Sie sie als großes Portemonnaie oder als kleine Gürteltasche einsetzen. Dementsprechend umfangreich ist die Ausstattung…

Mir gefiel das Konzept der einen äußeren Tasche, wo ich die drei Stifte hinein legen werden, welche ich fast immer benutze. Im Inneren kann ich dann noch weitere optionale Dinge unterbringen, welche man seltener benötigt, aber die doch in der Schule nicht fehlen sollten z.B. Eddings, OHP Stifte, Textmarker, iPhone Sync Kabel Schere, Klebeband, USB Sticke, Speicherkarten… Als große Hauptfunktion gibt es sogar noch ein Schlüsselband, welches man herausnehmen kann. Ich überlege daher, meinen dienstlichen und privaten Schlüsselbund „zu teilen“. Am tollsten ist, dass die Tasche robust, langlebig und für 13 Euro auch sehr günstig ist.

Meru Switchbag S

Meru Switchbag S

Meru Switchbag S

Meru Switchbag S

Meru Switchbag S

Meru Switchbag S

 #3 Der Praktische USB Stick – Kingston DataTraveler DTSE9H 16GB Speicherstick
Er ist klein und robust. Ideal für den Schulalltag, auch wenn Nutzer meinen, dass er eine zu geringe Schreibgeschwindigkeit hat. Ich mag meinen Kingston DataTraveler  USB Stick.

DTSE9

DTSE9

markiert , , , , , , , , , , , , , ,